HESA e.V.

Junge hessische Allgemeinmedizin

  • Die HESA e.V. ist ein Netzwerk für angehende Fachärztinnen und Fachärzte für Allgemeinmedizin und junge Fachärztinnen und Fachärzte für Allgemeinmedizin bis zum 10. Berufsjahr nach der Facharztprüfung.
  • Die HESA e.V. arbeitet mit nationalen Gesellschaften wie der Deutschen Gesellschaft für Allgemeinmedizin (DEGAM) und dem Hausärzteverband; internationalen Gesellschaften wie der Weltorganisation für Allgemeinmedizin (WONCA) und dem Vasco da Gama Movement sowie den Instituten für Allgemeinmedizin der Universitäten Frankfurt und Marburg zusammen.
  • Die HESA e.V. ist aktiv: in Frankfurt, Fulda, Gießen/Marburg, Kassel
  • Die HESA e.V. hat einen Sitz im Bereich der hessischen Koordinierungsstelle Allgemeinmedizin.
  • Die HESA e.V. ist inhaltlich und organisatorisch ungebunden und finanziert sich selbst.

Unsere Ziele

  • Verbesserung der Weiterbildung mit dem Ziel, die Hausarztmedizin in Hessen attraktiver zu machen.
  • Verbesserung der Arbeits-, Fortbildungs- und Forschungsbedingungen der hausärztlichen Medizin in Hessen.

Leave a reply

You must be logged in to post a comment.